Staffel 10
Tag 8 – Beachparty bei Rainer und Heike

Tag 8 – Beachparty bei Rainer und Heike

Rainer
In der Fränkischen Schweiz äußert Heike (40+) Kritik an Rainers Kleidung. Er könnte sich viel moderner anziehen, immerhin ist er ein hübscher Mann, sagt sie. Nachdem der Schäfer schöne neue Kleider hat, hält Heike mit Komplimenten nicht hinter dem Berg.
Und auch Rainer zeigt sich von seiner besten Seite. Er hat für seine Heike eine Beachparty zwischen Strohballen organisiert. Und was darf natürlich nicht fehlen? Richtig! Eine Flasche Sekt…

Rolf
In Hessen entpuppt Rolf (28) sich als Gentleman. Damit Janine (35) keine schmutzigen Füße bekommt, trägt er sie über den Matsch ins Rindergehege. Am Nachmittag produzieren die beiden gemeinsam pikante Pfefferbeißer, die sie sich bei einer deftigen Brotzeit am Abend schmecken lassen. In der romantischen Abendsonne schauen sich Rolf und Janine tief in die Augen. Der erste Kuss lässt nicht lange auf sich warten…

Gottfried
Bio-Milchbauer Gottfried (56) und Servicekraft Martina (49) säubern den Kuhstall mit dem Mist-Mobil. Die 49-Jährige hat den Dreh schnell raus und Gottfried ist wieder einmal mehr von Martina begeistert. Der 56-Jährige ist sich sicher, er möchte eine Zukunft mit Martina, denn der Witwer hat sich neu verliebt. Auf einem Felsen mit Blick ins Tal fasst er sich ein Herz und gesteht Martina seine Liebe. Auch die 49-Jährige hat sich verliebt. Martina möchte so schnell wie möglich wiederkommen. Ein baldiger Umzug ist nicht ausgeschlossen…

Günther
In Südtirol ist die Stimmung kalt und distanziert. Claudia (33) gibt sich alle Mühe ihrem Obstbauern zu gefallen. Doch die Erzieherin kann Günther (40) nichts recht machen.
Hat die Liebe hier überhaupt noch eine Chance…?

Sebastian
In Oberfranken beweist Ines beim Bau eines Auslaufs für die Straußenküken handwerkliches Geschick. Nach der getanen Arbeit wollen sich die fleißigen Handwerker eine deftige Brotzeit gönnen, doch ein Gewitter macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Das Picknick wird daher kurzerhand in die Scheune verlegt. Und dort ist es sowieso vieeeeel romantischer…

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlichterforderliche Felder sind markiert *