Staffel 10
Tag 3 – Schmutz und Dreck: Christina reist ab!

Tag 3 – Schmutz und Dreck: Christina reist ab!

Markus
In Oberbayern bei Bauer Markus könnte die Stimmung am Frühstückstisch besser sein. Christina (22) hat die erste Nacht nicht gut geschlafen. Markus‘ Bettlaken müffelte nach Schweiß und war schmutzig. Und auch der Zustand im Kuhstall ist nicht optimal. Sauber wurde hier schon länger nicht mehr gemacht. Die Verwaltungsfachangestellte bittet Markus um ein Gespräch. Schnell kommt sie zu dem Entschluss, dass sie auf Markus Hof nicht glücklich wird. Christina reist ab und lässt Markus enttäuscht zurück…

Rainer
Schäfer Rainer ist schon früh auf den Beinen und versorgt die Lämmer im Stall. Auch Heike ist schon auf. Doch anstatt sich um das leibliche Wohl ihres Bauern zu kümmern, strampelt sie lieber eine Runde auf dem Heimtrainer. Beim Kaffee kochen gibt es Probleme. Doch Kaffee-Kommissarin Heike kann den kniffligen Fall schnell lösen: es fehlt lediglich Wasser in der Maschine. Am Nachmittag haben sich beide landfein gemacht und pilgern zum Wassertreten. Das kühle Nass soll das Blut in Wallung bringen. Rainer und Heike können zusammen viel Lachen und verstehen sich prima. Doch haben die zwei auch Schmetterlinge im Bauch…?

Karlheinz
Im Vogelsbergkreis sind die Gefühle schon eindeutiger. Karlheinz (62) und seine Lou (63) genießen ihren zweiten Frühling. Nicht nur bei der Morgengymnastik, sondern auch bei einem gemeinsamen Ausritt sind die zwei ein eingespieltes Team und wirken frisch verliebt…

Ralf
Klingelingeling, klingelingeling hier kommt der Eiermann…!
Ralf (38) und Ursula (42) begeben sich auf eifrige Eiersuche. Ralf freut sich über die Hilfe von Ursula. Da macht die Arbeit bei den Hühnern gleich doppelt Spaß.
Mit süßen Pfannkuchen möchte die 42-Jährige ihren Hühnerbauern überraschen und bringt ihm die frischen Eierkuchen in seine Werkstatt. Ralf ist begeistert und lässt sich die liebevolle Leckerei schmecken. Ralf ist bereits über beide Ohren verliebt…

Gunther
In Franken sind Gunther und Jenny schon ein eingespieltes Team. Sie füttern gemeinsam die Schweinchen und basteln Spielzeug für die Ferkel. Die 22-Jährige freut sich darüber, dass Gunther sich so viel Zeit nimmt und ihr alles auf dem Hof erklärt. Mit einer selbstgebackenen Herzpizza, möchte sie sich bei dem 29-Jährigen bedanken. Bei einem Glas prickelndem Prosecco lassen die zwei den Tag auf Gunthers gemütlicher Dachterrasse ausklingen…

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlichterforderliche Felder sind markiert *